Der Dorfteich wird entschlammt

Heute war Betrieb am Dorfteich. In den letzten Wochen wurde schon ein Riesenloch gebuddelt, wo der Schlamm  zum trocknen rein soll. Heute wurden nun die ersten Probeentnahmen getätigt und zum trocknen in das große Loch abgelegt. Am Rand des Teiches wird eine 2m Grenze gelassen, wo nicht gebaggert wird, da  dort eventl. Kleinlebewesen vorhanden sind. Aber man sagte mir auch, dass der Teich im Prinzip tot ist. Kein Fisch o.ä.Ansonsten soll er wieder über 2 m tief werden. Viel Erfolg …….   

dagmar Verfasst von:

Schreibe den ersten Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.