Am 1. Tag im Neuen Jahr …

Heute möchte ich meinen neuen „Freund“ vorstellen.
Casimir vom Elseneck !!!
Ich mag Katzen eigentlich nicht so sehr, aber den Casimir habe ich Weihnachten gesehen und gleich in mein Herz geschlossen. Ein ganz LIEBER…

dagmar Verfasst von:

2 Kommentare

  1. Marcus
    1/1/2007
    Antworten

    Oh, man sagt heute wohl auch „Neujahrskater“ dazu ;-)

  2. Caty
    1/16/2007
    Antworten

    Ich war auch kein Katzenfan, aber…. unser Purzel…. typische Hauskatze, graugetiegert, mopslig, kurze Beine- also tiefergelegtes Model -:-)), und dazu Waisenkind, hat mich nun mittlerweile 6 Jahre fest im Griff…….ich wünsche Dir viele „schnurrige“ Momente mir dem neuen Hausbewohner
    :-), ich bekomme als „Belohnung“ ab und zu auch mal eine erlegte Maus, oder ein Stück Vogel, die Federn haben wir dann alle in den Schuhen, tja, bei uns ist öfters Nikolaus :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.