Bestensee auf der Internationalen Grünen Woche…

dsc_0044.JPG

Am 22.01.2008 war Bestensee auf der Internationalen Grünen Woche vertreten. Die Mitwirkenden aus Bestensee und Antenne Brandenburg mit den Moderatoren Marina Ringel und Carsten Gohlke,sorgten in Halle 21a mit einem Bühnenprogramm für viel Spaß und Wissenswertes aus Bestensee.

Ich habe Fotos ins Fotoalbum gestellt und eine kleine Erläuterung dazu geschrieben. Ich selber war doch überrascht, was in Bestensee alles auf die Beine gestellt wird und mit welcher Leidenschaft die Leute dabei sind. Ganz besonders gut fand ich die Band „Minitraum“, echt ein Traum, was die Beiden so“von sich gaben“ ….;-))

dagmar Verfasst von:

5 Kommentare

  1. 1/24/2008
    Antworten

    Liebe Dagmar, Du hast Deinem Ruf als Fotografin mal wieder allerbeste Ehre gemacht!! Mensch, wenn wir Dich nicht hätten… [knuddel] …dann würden wir jetzt denken, wir hätten das alles nur geträumt. :-)
    KLASSE-Fotos!! Mal von der (teilweise) „schneeköniglichen Hackfresse“ abgesehen… ;-))) – aber ich hab Dich ja gewarnt! ;-)
    Und danke, dass Du den Ortschronistenfilmotechnovideografen so lieb gewürdigt hast – durch Deine Fotos weiß er jetzt, wo er überhaupt war. :-)
    WIR FREUEN UNS SCHON AUF DIE FOTOS – Jubel!!!
    Dein Ann’chen,
    die „gekrönte Schneeflocke“

  2. Minitraum
    2/4/2008
    Antworten

    vielen Dank für die lieben Worte. Wir freuen uns immer, wenn Leute noch Ohren haben für Musik mit Tiefgang.

    Bis bald

    Andreas Rohde

  3. Minitraum
    2/4/2008
    Antworten

    Kann ich die Foto’s auf CD bekommen?

  4. 2/4/2008
    Antworten

    Ja mach ich fertig und melde mich dann mal im Büro…
    Nur etwas Geduld, da ich auch berufstätig bin.
    Grüße von hier
    Dagmar

  5. Werte Frau Jaschen,
    Für eine Veranstaltung in Bestensee möchte ich Sie gerne haben.Bitte nehmen Sie den Kontakt zu uns auf.Herzlichen Dank.Lothar Voigt
    033763-20220

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.