Hiddensee aktuell….

Wie man auf dem Webcambild sehen kann, ist die „MF Vitte“ nicht mehr im Hafen von Schapprode, sondern wie ich erfahren konnte auf dem Weg in die Werft.Das Schiff konnte mit eigener Kraft durch die gestern ins Eis gebrochenen Fahrrinne in die offene Ostsee fahren.  Die Fähre lag bisher im Eis  im Hafen von Schaprode. Gestern hatte der Tonnenleger «Görmitz» von Norden her das rund 30 Zentimeter starke Eis zwischen den Inseln Rügen und Hiddensee gebrochen. Seit Ende Januar konnte kein Schiff Hiddensee erreichen.

Hier warten die Insulaner schon hoffnungsvoll auf die Fähre…


Hilfe ist in Sichtweite…



dagmar Verfasst von:

2 Kommentare

  1. 2/7/2010
    Antworten

    Jepp, ich hatte dich an deiner Mütze erkannt;-)))) Schnappschuss;-))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.