Heißer Einsatz…..

Heute beim Mittag essen ein Tatütata….3 Häuser weiter brannte ein Haus, welches eigentlich eine Garage mit Partyraum ist und im oberen Teil Büroräumen sind.

Grausammmmmm….

Da dachte ich noch, vielleicht ist noch etwas zu retten, aber nichts zu machen…

Feuerwehren aus Bestensee,KW, Zeesen und Pätz waren vor Ort.Zuerst kämpften die Bestenseer FFW mit oder gegen die Flammen und dann nach ca einer Stunde kamen die KWer zur Hilfe.Danach kam dann der Rest.

Erst war Wasser irgendwie „Mangelware“, dann musste man aufpassen, weil noch Gasflaschen im Gebäude lagern sollten und nach ner Weile hörte man sie dann auch explodieren, und und und…. Grausammmm….

Und nun heißt es auch noch, dass das Wohnhaus auch gebrannt hat, nur man es erst gemerkt hat, als man das Haus aufschloss. Da fällt mir eigentlich nur eins ein….

Siehe auch hier den MAZ Beitrag.

dagmar Verfasst von:

Schreibe den ersten Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.