Grus grus….

… oder auch Kranich genannt.

Heute wollte ich den freien Tag mal nutzen und zu den Kranichen fahren, die ich täglich auf dem Weg zur Arbeit sehe.Doch da habe ich nie die Zeit für Fotos. Heute standen sie schön ruhig dort und ich packte leise meine Fotosachen aus und was machen die Glücksvögel… schon nahmen sie Anlauf und flogen auf und davon. Aber ein Stück weiter kamen sie wieder runter. Was war geschehen??? Ich war doch so leise und vorsichtig, weil ich sie nicht verjagen wollte. Dann sah ich das „Übel“. 2 Männer kamen mit ihren Hund am Feldrand entlang und das sahen die Kraniche und suchten das Weite.Aber für paar schöne Fotos hatte es trotzdem gereicht.

 

dagmar Verfasst von:

Schreibe den ersten Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.