Morgens….

…. unterwegs im Nebel.  Am See sah es weit vor Sonnenaufgang erst mal ganz gut aus. Aber dann kam der Nebel richtig dick. Als ich kaum noch etwas sah, fuhr ich zu den Störchen. Sie schienen  nicht begeistert vom Wetter zu sein. Aufgeplustert standen sie im Nest und mal auf dem rechten Bein und mal auf dem linken Bein. Auch auf der Wiese konnte man kaum etwas erkennen. Aber ich finde, Nebel kann auch schöne Motive hervor zaubern.

dagmar Verfasst von:

Schreibe den ersten Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.