Bestensee von oben gesehen

Den Flug werde ich wohl nie vergessen. In 50 min. an die 5 Tüten benötigt. Nur gut, dass der Fotoapparat eine Automatikeinstellung hat. Augen zu und im Blindflug ein paar Fotos von meiner Wohngegend gemacht. Im Nachgang ärgerte ich mich schon ein wenig, denn so optimal sind die Fotos nicht geworden. Aber besser als nichts:-) 

Die kleinen Vorschaufotos anklicken, dann werden sie größer.

dagmar Verfasst von:

2 Kommentare

  1. Marcus
    1/31/2013
    Antworten

    Da wäre ich wohl gerne dabei gewesen :) Das ist schon deutlich näher dran, als wenn man mit einer Linienmaschine im Landeanflug nach Tegel unterwegs ist.

  2. 2/2/2013
    Antworten

    Wenn Du mich leiden gesehen hättest,wärst Du sicher auch nicht gerne dabei gewesen. Aber dann hätte ich wenigstens gescheite Fotos. Ich hoffe immer noch auf die kommende Ballonfahrt und dass es über Bestensee geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.