5.Tag auf Island

Am 5. Tag auf Island war wieder viel zu besichtigen. Los ging es nach einem guten Frühstück zum Wasserkraftwerk Laxa.Dann kamen wir an ein Thermalquellgebiet vorbei, was auch immer wieder schön anzusehen ist.Zwischendurch wurden wieder Caches gesucht und gefunden.Einen kleinen Geysir hatten wir auch besucht und dann ging es weiter in den Nationalpark Jökulsargljüfur, Kirchen,Dettifoss, welches ein großer Wasserfall ist, haben wir auch nicht ausgelassen.Die Sulfataren im Abendlicht sind nicht vergessen und noch vieles mehr. Als ich den Papageitaucher sah und ihn auch aufs Foto bannen konnte, war ich zufrieden und glücklich. Was ist das für ein schönes Tier.Gegen 22 Uhr waren wir dann etwas geschafft im Gästehaus angekommen.Dann ging es noch zum Sonnenuntergang und fast gleichzeitigen Mondaufgang. Leider waren auf der Mondseite Wolken davor.

DSC_0957

 

 

dagmar Verfasst von:

Schreibe den ersten Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.