Kohlmeisen

Die kleine Kohlmeise habe ich beim 1.Flug in die Freiheit beobachtet.

dsc_3290.JPG
Weitere Bilder im Fotoalbum

dagmar Verfasst von:

7 Kommentare

  1. 5/21/2007
    Antworten

    Ui, der ist ja niedlich! So sehe ich auch immer aus, wenn ich morgens aufstehe (also haartechnisch). Schönes Bild!

  2. 5/21/2007
    Antworten

    Kommt darauf an, was Du am Abend vorher gemacht hast;-)))
    Manchmal können einem schon die „Haare“ zu Berge stehen, wenn ich da so an die Arbeit denke…:-))

  3. Ines
    5/23/2007
    Antworten

    bist ein genie, ganz toll.

  4. Elke Hollenbach
    5/23/2007
    Antworten

    Tolles Bild! Hast Du super hinbekommen. Wünsche Dir einen schönen freien Tag. Nutze die Zeit. Liebe Grüße Elke

  5. Ines
    5/24/2007
    Antworten

    Du hattest einen guten Tag – richtig gemacht! Ich hab auch Angst vor Wildschweinen…..ganz große Angst

  6. Hanno
    8/15/2007
    Antworten

    Wie lange wartet man auf so etwas?
    Es ist Freihand oder mit Stativ fotografiert?
    Ich habe extra einen Nistkasten gebaut um das zu schaffen.
    Den muß ich diesen Herbst an eine hellere Stelle hängen,
    mein Platz war zu dunkel-also kein Bild.
    Schöner Schnappschuß
    Gruß Hanno

  7. 8/15/2007
    Antworten

    Hallo Hanno,
    also gewartet habe ich nicht, denn wir tranken Kaffee unter dem Kirschbaum und hatten damit die „Sache“ gut im Auge.Ich habe die Fotos „Freihand“ gemacht,denn ich habe noch kein Stativ. Kommt aber als nächstes ran….
    Grüße von hier Dagmar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.