Rangsdorfer See….

So schlimm, wie es in der Zeitung abgebildet war, sah es nun wirklich nicht aus..Es schwammen schon etliche verendete Fische dort im Wasser, aber wie gesagt, es hielt sich in Grenzen.Doch war ich über die Größe der Fische etwas erstaunt. Auch auch  der Geruch hielt sich in Grenzen.Gott sei dank:-)))

Da ich schon seit längerer Zeit den Wunsch hatte, mal einen Sonnenuntergang am Rangsdorfer See zu fotografieren, kam mir gestern meine Schicht gerade recht:-)

dagmar Verfasst von:

Schreibe den ersten Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.