Sonntagmorgen….

…am See. Zuerst war ich am Vordersee, aber der Wind (zu Hause hatte ich keinen Wind bemerkt und dachte noch, wird das Wasser schön ruhig sein und sich alles schön spiegeln) kam aus Ost über das Wasser und war eklig kalt. Da bin ich zum Hintersee gefahren, aber war auch nicht so prickelnd. Dann wieder zurück und da die Schranken zu waren, wieder zum Vordersee. Da  war ich dann nicht allein.Noch so eine Frühaufsteherin, die sich über den SA mit dem tollen Nebel freuen konnte.

Nach Rücksprache mit einem Meteorologen erfuhr ich, dass es sich um Seerauch handelt.Seerauch.. hab ich noch nie gehört, aber im heutigen Wetterbericht wurde ein Erklärstück geliefert. Vielen Dank an Thomas, dem  Meteorologen vom Dienst:-)).

Fotos kann man einzeln anklicken, dann werden sie größer angezeigt.

dagmar Verfasst von:

Ein Kommentar

  1. Thomas
    10/23/2011
    Antworten

    Das sind ja wieder schöne Fotos geworden, Dagmar. Gefällt mir.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.