Erithacus rubecula….

… oder auch Rotkehlchen genannt.

dagmar Verfasst von:

2 Kommentare

  1. Rotkehlchen haben wir hier zwar auch im Garten, habe aber leider noch nie eins so richtig schön vor die Linse bekommen. Eine gelungene Aufnahme. Neulich kam unser Kater mit einen Rotkehlchen an. Er hatte zum Glück noch nicht richtig zugebissen. Ich konnte den Vogel wieder unbeschadet in die Freiheit fliegen lassen.
    Einen schönen 2. Advent.
    Reinhard Baer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.