Heutiger Ausflug….

… zur Glunze. Was für eine tolle Menge Schnee und ich muss  heute mal nicht zur Arbeit. Also raus und mal schauen, ob ein paar Fotos gelingen wollen. Unterwegs traf ich noch unseren Ortschronisten Wolfgang Purann. Kurz geschnackt und dann sind wir gemeinsam los. Unser Weg führte uns immer an der Glunze lang in Richtung Todnitzsee. Wir hatten viel zu erzählen und zu fotografieren, denn es sah ja alles so toll mit dem Schnee aus. Wolfgang stapfte immer vorneweg bis ich irgendwann mal ein Schrei los ließ, denn ich war in ein Sumpfloch gerutscht und bin nicht mehr raus gekommen.Also musste mein Retter kräftig zotteln um mich dort wieder raus zu ziehen.Wir haben uns kaputt gelacht. Das war ein Bild für die Götter.Aber dann war es doch etwas kalt, wenn man bei – 7°C Wasser im Schuh hat ,noch paar km nach Hause laufen muss und die Hosen bis zu den Knien steif gefroren sind. Aber ich bin wieder aufgetaut und wir hatten echt einen schönen Tag. Müssen wir noch mal machen, Wolfgang, aber ohne Sumpfloch:-))

Den Eisvogel sahen wir dann auch noch  und somit hat sich das alles doch gelohnt.Mein Dank auch an Wolfgang für die gesponserten

Fotos mit mir:-))

Ich habe ein paar Fotos im Album, welches man hier anklicken kann.

Fotos von Wolfgang kann man hier anschauen.

dagmar Verfasst von:

Schreibe den ersten Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.